Lesenswerte Literatur zum Thema Oldtimer-Schlepper und Restaurierung

Das Fachmagazin
für Oldtimer-Traktoren-Freunde.

Gehört in jede ordentliche Schlepper-Werkstatt !!!

6 Hefte/Jahr
ABO: EUR 33,00

Bestellen

Zum Bautz haben wir bisher keine eigene Literatur gefunden, die Marke ist aber in verschiedenen Sammelbänden vertreten siehe z.B.

FAHR. Dieselschlepper- Prospekte
von 1938 – 1961
Kurt Häfner, Rainer Bank

Gebundene Ausgabe – 160 Seiten –
Franckh-Kosmos Verlag 1999
ISBN: 3440077942

Preis: EUR 19,90

Güldner. Traktoren und Motoren
Walter Sack

Gebundene Ausgabe – 144 Seiten –
W. Podszun Verlag, Brilon 1998
ISBN: 386133190X

Kurzbeschreibung: Hugo Güldner, einer der besten Motorkonstrukteure seiner Zeit, gründete 1904 die Güldner- Motoren- Gesellschaft und begann 1938 mit dem Bau von Traktoren. Hier wird die Geschichte dieser legendären Marke mit allen Traktoren und Motoren umfassend dokumentiert und illustriert.

Preis: EUR 24,90

Prospekte berühmter Traktoren
der fünfziger Jahre

Michael Bach, Wolfgang Wagner

Gebundene Ausgabe – 159 Seiten –
W. Podszun Verlag, Brilon 1998
ISBN: 3861331888

Die Autoren: Wolfgang Wagner, Pädagoge, Jahrgang 1947, lebt in Hamburg, wuchs auf einem Bauernhof auf, wo seine Vorliebe für Landtechnik begründet wurde. Michael Bach, Bibliothekar, Jahrgang 1945, lebt in Berlin. Als Jugendlicher begann er alles zu sammeln, was über Traktoren und Landmaschinen Auskunft gibt.

Kurzbeschreibung: Die Traktoren der legendären fünfziger Jahre stehen bei Liebhabern besonders hoch im Kurs, die Prospekte sind gesuchte Sammelobjekte. Das Buch bietet den Nachdruck von Original- Proskekten dieser Zeit in höchster Qualität.

Preis: EUR 19,90

Die berühmtesten deutschen Traktoren
aller Zeiten
Michael Bach

Gebundene Ausgabe – 165 Seiten –
W. Podszun Verlag, Brilon 1999, 5. Auflage
ISBN: 3861331152

Preis: EUR 24,90

Veteranen der Scholle.
Historisches Schlepperbuch

Armin Bauer

Taschenbuch – 240 Seiten –
Landwirtsch.-Verlag, München 2000, 4. Auflage
ISBN: 3784326390

Preis: EUR 32,95

Typenbuch deutsche Feldkolosse.
Traktoren deutscher Hersteller von
1920 bis heute

Jürgen Hummel

Gebundene Ausgabe – 144 Seiten –
Franckh-Kosmos Verlag 1999
ISBN: 3440076237

Preis: EUR 19,90

Traktoren Highlights. Die interessantesten Traktoren der letzten 50 Jahre
Klaus Herrmann

Taschenbuch – 128 Seiten –
Dlg, Frankfurt/Main 2001
ISBN: 3769005988

Preis: EUR 14,90

Deutsche Traktoren 1920 - 1970.
Von Allgaier bis Zettelmeyer
Udo Paulitz

Gebundene Ausgabe – 190 Seiten –
Heel-Verlag, Königswinter 2001
ISBN: 3898800059

Preis: EUR 29,90

Traktoren in Deutschland
Klaus Herrmann

Sondereinband –
Bardorf, Ute, Reisebuchverlag 2000
ISBN: 3769005821

Preis: EUR 35,50

Der Autor: Wolfgang H. Gebhardt, Bad Homburg, ist als Nutzfahrzeugspezialist bekannt. Seine Schwerpunkt sind deutsche Omnibusse, Lastwagen und Traktoren. Er publiziert regelmässig in verschiedenenen Fach- Magazinen. Im Rahmen der Schrader- Motor- Chronik veröffentlichte er Bände über Ackerschlepper, Faun und Büssing-Omnibusse.

Schrader Motor-Chronik exklusiv, Ackerschlepper
Wolfgang H. Gebhardt

Gebundene Ausgabe – 127 Seiten –
Motorbuch Verlag, Stuttgart 2000
ISBN: 3613872005

Kurzbeschreibung: Nur noch im Volkslied spannt der Bauer sein Rösslein an – längst wirft er vielmehr seinen Schlepper an und tuckert los: So änderten sich die Zeiten, und der Traktor hat dabei entscheidende Impulse gegeben. Hier in Deutschland waren es vor allem Marken wie Lanz, Deutz, Allgaier oder Fendt, die den Vierbeinern zu mehr Freizeit verhalfen. Hierzulande gab es weit über 100 Ackerschlepper- Produzenten, die im Nachkriegs- Deutschland dem Bauern das Rösslein ausspannten. Dass das Interesse an diesem facettenreichen Thema riesengroß ist, zeigt der Erfolg des ersten Ackerschlepper-Bandes, der im Oktober 1998 erschien. Was dort aus Platzgründen nicht gezeigt werden konnte – und noch einige neue Marken – bringt jetzt dieser zweite Band in der großformatigen "Schrader Motor- Chronik exclusiv"- Edition. Hier begegnet man Traditionsmarken wie Bautz, Daimler-Benz, Eicher, Fahr, Güldner oder Hanomag ebenso wie den ostdeutschen Traktor- Produzenten. Darüber hinaus werden auch viel Kleinserien-Produzenten Vorgestellt. Die meisten hat man zwar längst vergessen, doch gerade das macht sie heute so interessant. Nicht nur im Märzen...

Preis: EUR 26,00

Das andere Traktorbuch. Landmaschinen Marke Eigenbau aus der DDR
Franz Josef Görtz, Bernd Hiepe, Erasmus Schröter

Gebundene Ausgabe – 93 Seiten –
Landbuch-Verlag, Hannover 2000
ISBN: 3784205909

Preis: EUR 21,00

Faszination Landtechnik.
100 Jahre Landtechnik – Firmen und Fabrikate im Wandel

Georg Bauer

Gebundene Ausgabe – 328 Seiten –
Dlg, Frankfurt/Main 2001
ISBN: 3769005961

Preis: EUR 35,50

Der Autor: John Carroll gehört zu den bekanntesten Motor- Journalisten. Der Oldtimer-Fan und Spezialist für historische Traktoren veröffentlicht regelmäßig in verschiedenen britischen und amerikanischen Oldtimer-Magazinen.

Traktoren der Welt. Das Lexikon
der Marken und Modelle

John Carroll

Gebundene Ausgabe – 256 Seiten –
Motorbuch, Stuttgart Oktober 2001
ISBN: 3613021641

Kurzbeschreibung: Es war ein hartes Stück Arbeit, den Bauern die Rösslein auszuspannen und sie stattdessen auf einen Traktor zu setzen. Denn die Skepsis war groß und ein Traktor teuer. Letzteres ist er auch heute noch – was die Landmaschinen- Industrie aber nicht davon abhält, ständig neue Modelle zu entwickeln. Das macht es wiederum ausgesprochen schwierig, den Überblick zu behalten. Zum Glück gibt es aber Spezialisten wie John Carroll. Seine großartige Enzyklopädie schafft Ordnung und stellt die Traktoren der Welt von A wie Allis- Chalmers und D wie Deutz über L wie Lanz bis Z wie Zetor vor. Der brillant illustrierte Bildband verschafft so einen einzigartigen Überblick über Marken und Geschichte der wichtigsten Hersteller aus Australien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Italien, Schweden und den USA, um nur die wichtigsten zu nennen. So entstand ein unvergleichliches, sauber recherchiertes Nachschlagewerk, das mit einem günstigen Preis Akzente setzt – und endlich Ordnung schafft!

Preis: EUR 26,00

Das große Buch der Traktoren
John Carroll, Garry Stuart

Gebundene Ausgabe – 438 Seiten –
DUMONT monte Verlag 2000
ISBN: 3770186060

Das Standardwerk für alle Traktorfans, Sammler und Technik-Freaks. Mit etwa 1.000 Farbabbildungen.

Preis: EUR 25,50

Schweißen und Reparieren.
top agrar extra. Perfekt schweißen, Schlepper reparieren, Maschinen warten.

Taschenbuch – 98 Seiten –
Landwirtsch.-Verlag, München 1999
ISBN: 3784329977

Preis: EUR 9,25

Reparatur- und Einstelltabellen II
für Motoren in Schleppern und Mähdreschern.
Ergänzungswerk: Motoren bis einschließlich 1970
Hannes Meyer

Taschenbuch – 253 Seiten –
Vogel-Verlag, Würzburg 1989
ISBN: 3784328318

Für Oldtimer-Traktoren-Fans, die ihren Schlepper selber restaurieren wollen, ist dieses Buch ein MUSS!

Preis: EUR 12,95


In Partnerschaft mit Amazon.de
versandkostenfrei ab 20 Euro